Home Presse 2000
2000


Wallfahrt der Jungschützen Drucken E-Mail
Presseberichte - 2000
Geschrieben von: NGZ   
Sonntag, den 31. Oktober 2004 um 01:00 Uhr

Sechste Diözesan-Jungschützenwallfahrt
Wallfahrt der Jungschützen

Tags zuvor musste noch gebangt werden, doch die Teilnehmer der sechsten Diözesan-Jungschützenwallfahrt hatten am Samstag offensichtlich gutes Wetter mitgebracht, wie Günter Neukirchen, der stellvertretende Brudermeister der St. Sebastianus-Schützenbruderschaft Nettesheim-Butzheim, zum Ausklang der Wallfahrt erfreut feststellen konnte.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 03. Dezember 2010 um 13:37 Uhr
Weiterlesen...
 
2.000 Mark gab´s für Hilfsaktion Drucken E-Mail
Presseberichte - 2000
Geschrieben von: Rheinischer Anzeiger   
Mittwoch, den 20. Dezember 2000 um 08:00 Uhr

Schützen vom Gillbach hatten eine tolle Idee
2 000 Mark gab's für Hilfsaktion "Damit die Kinder leben"

Nettesheim-Butzheim. (sm)- Das erstmals von der örtlichen Schützenbruderschaft durchgeführte Weihnachtsbaumschmücken vor der Begegnungsstätte in Butzheim entwickelte sich Anfang Dezember zu einer großartigen Aktion für die Knochenmarkspendezentrale. Um Kranken helfen zu können, hat das Hackenbroicher Schützenkönigspaar Manfred und Gabi Kootz, das auch Bezirkskönigspaar ist, eigens die

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 11. Januar 2009 um 12:48 Uhr
Weiterlesen...
 
Alle zehn Bruderschaften waren vertreten Drucken E-Mail
Presseberichte - 2000
Geschrieben von: NGZ   
Mittwoch, den 13. Dezember 2000 um 04:00 Uhr

Delegiertentag
Alle zehn Bruderschaften waren vertreten

Mit dem Delegiertentag in der Gaststätte "Zur Post" endete jetzt für den Bezirk Nettesheim im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften der Veranstaltungsreigen 2000.

Bundesmeister Wolfgang Kuck hatte bei dieser Gelegenheit Delegierte aus allen zehn Bruderschaften des Bezirks an Bord - neben sechs Vereinigungen aus Rommerskirchen gehören bekanntlich auch die Gesellschaften aus Horrem, Straberg, Hackenbroich/Hackhausen und Gohr zum Bezirk Nettesheim. Mit von der Partie waren neben Ehrenbrudermeister Hans Prisack aus Straberg auch der amtierende Bezirkskönig Manfred Kootz. Der Hackenbroicher warb beim Delegiertentag in Oekoven für die von ihm und seiner Frau Gabi unter dem Motto "Damit Kinder leben können......" initiierte Aktion zur Unterstützung der Kinderkrebsklinik Düsseldorf.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 11. Januar 2009 um 12:48 Uhr
Weiterlesen...
 
Hinsen tritt nicht mehr zur Wahl an Drucken E-Mail
Presseberichte - 2000
Geschrieben von: NGZ   
Montag, den 23. Oktober 2000 um 01:00 Uhr

Schützenbruderschaft steht vor Führungswechsel
Hinsen tritt nicht mehr zur Wahl an

Nettesheim/Butzheim. Die St.-Sebastianus-Schützenbruderschaft steht vor einem einschneidenden Führungswechsel. Bei der Mitgliederversammlung der Schützen in der Butzheimer Begegnungsstätte Alte Schule kündigte jetzt der langjährige Präsident Friedrich Hinsen an, dass er nach 17 Jahren an der Spitze der Bruderschaft bei den im März 2001 turnusgemäß fälligen Neuwahlen nicht erneut antreten wird.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 11. Januar 2009 um 12:49 Uhr
Weiterlesen...
 
«StartZurück1234WeiterEnde»

Seite 1 von 4
 

Pressebilder